Sie sind hier: Startseite Aktuelles Nachrichten des SFB 1167 Der SFB 1167 macht Schule!

Der SFB 1167 macht Schule!

Vor Beginn der Sommerferien, die gestern zu Ende gegangen sind, besuchten zwei Mitglieder des Sonderforschungsbereichs die Löwenburgschule in Bad Honnef, um Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Klasse im Rahmen des „Forschertages“ das Mittelalter näher zu bringen.

Forschertag_Loewenburgschule

Foto: © Achim Fischelmanns | SFB 1167


Einmal jährlich können Schülerinnen und Schüler dank einer Zusammenarbeit zwischen der Bad Honnefer Grundschule und der Universität Bonn selber „forschen“ und in ein wissenschaftliches Studium hineinschnuppern. Am 13. Juni 2018 gaben Linda Dohmen (Teilprojekt „Consensus und fidelitas: Personale und transpersonale Elemente königlicher Macht und Herrschaft im ostfränkisch-deutschen Reich“) und Achim Fischelmanns (Teilprojekt Öffentlichkeitsarbeit) Einblicke in ihren Berufsalltag, wollten jedoch auch wissen, ob und wie die Kinder schon zuvor mit Geschichte in Berührung gekommen waren.

Mit Hilfe einer Zeitleiste, auf der nicht nur Großereignisse wie die Entdeckung Amerikas oder der Mauerfall einsortiert werden sollten, sondern auch erste Vorläufer von Alltagsgegenständen wie Brillen, Gabeln und Zahnbürsten, wurde zunächst ein chronologisches Grundgerüst geschaffen, in das nachfolgend einige Schlaglichter der mittelalterlichen Geschichte eingebettet wurden. Thematisiert wurde unter anderem – passend zur heutigen Ruinenanlage, die der Schule ihren Namen gab – die Bedeutung von Burgen als Orten der Macht. Außerdem konnten die Schülerinnen und Schüler in einem Praxistest ausprobieren, wie knifflig, aber auch spannend es ist, eine mittelalterliche Handschrift zu entschlüsseln.

Neben der Teilnahme am Forschertag sucht der SFB 1167 auch bei anderen Anlässen den Kontakt zum „wissenschaftlichen Nachwuchs“: Vorträge im Rahmen der Kinderuni (5. Februar 2018, 16. April 2018) gehören ebenso dazu wie Beteiligungen an der Wissenschaftsrallye rund um den Hofgarten (13. Mai 2017, 21. April 2018).

Zu den Stationen der letzten Rallye hat Uni Bonn TV in der vergangenen Woche eine YouTube-Playlist veröffentlicht: Hier finden Sie Beiträge mit den SFB-Mitgliedern Mareikje Mariak (Teilprojekt „Bilder vom König. Macht und Herrschaft der ostfränkisch-deutschen Könige im Siegel- und Münzbild, 936–1250“) und Achim Fischelmanns (Teilprojekt Öffentlichkeitsarbeit).

 

Preview Image

Das Teilprojekt von Andrea Stieldorf organisierte bei der diesjährigen Wissenschaftsrallye die Station des Instituts für Geschichtswissenschaft.

Preview Image

An der SFB-Station „Herr[?]schaft. Frauen und politische Macht“ wirkten neben dem Teilprojekt Öffentlichkeitsarbeit die Teilprojekte von Mechthild Albert und Irina Dumitrescu mit.


(29.08.2018)

Artikelaktionen