Sie sind hier: Startseite Aktuelles Termine des SFB 1167 22.01.2019: Gastvortrag von Prof. Dr. Stephan Müller (Wien) – „Audienz in Bethlehem. Wer besuchte Jesus an der Krippe und warum taten sie das?“

22.01.2019: Gastvortrag von Prof. Dr. Stephan Müller (Wien) – „Audienz in Bethlehem. Wer besuchte Jesus an der Krippe und warum taten sie das?“

Eine Veranstaltung des SFB 1167.

Plakat_Gastvortrag_MüllerDer Vortrag will auf Grundlage des Berichts im Matthäusevangelium (2, 1-12) nach der Tradition des Verständnisses der – zumindest im deutschsprachigen Raum – sogenannten ‚Heiligen drei Könige‘ fragen. Wer kam an die Krippe? Welche Eigenschaften hatten die Besucher oder Besucherinnen? Wie viele waren es? Und vor allem, welchem Zweck diente der Besuch? Diese Fragen wurden in Theologie, Literatur und Kunst der Vormoderne ganz unterschiedlich beantwortet. Vor dem Hintergrund dieser Deutungs- und Darstellungsangebote soll die Frage aufgeworfen werden, welche Aspekte von „Macht“ und „Herrschaft“ dabei verhandelt werden, welche politisch-gesellschaftlichen Organisationsformen sich an der Krippe in Bethlehem begegneten und wie sie aufeinander zu beziehen sind.

Prof. Dr. Stephan Müller ist Professor für Ältere deutsche Sprache und Literatur an der Universität Wien. Die Einladung zum Abendvortrag können Sie hier einsehen.

Zeit und Ort: Dienstag, 22.01.2019, 18 Uhr, Universitätshauptgebäude, Festsaal [Anmeldung per E-Mail an Katharina Gahbler (gahbler[at]uni-bonn.de)].

Artikelaktionen