Sie sind hier: Startseite Aktuelles Termine des SFB 1167 Termine des SFB 1167

Termine des SFB 1167

23.11.2017 – 25.11.2017: Tagung „Die Macht des Herrschers – personale und transpersonale Aspekte“
Internationale Tagung zu Spannungsfeld B des SFB 1167, „Personalität und Transpersonalität“.
24.11.2017 – 25.11.2017: Workshop und Exkursion – „Ländliche Siedlungen im Früh- und Hochmittelalter. Aspekte von Macht und Herrschaft“
Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen des Teilprojekts „Herrschaftspraxis im ländlichen Raum des Niederrheins von der Spätantike bis ins Hochmittelalter“ (Leitung: Dr. des. Timo Bremer, Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie)
26.11.2017 – 28.11.2017: Workshop und Exkursion – „Soziale Konflikte im Japan des frühen Mittelalters und ihre Regelungsformen – staatliche und nichtstaatliche Institutionen“
Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen des Teilprojekts „Reproduktion von Eliten im japanischen Mittelalter durch Delegierung und Aufspaltung königlicher Herrschaft“ (Leitung: PD Dr. Detlev Taranczewski, Japanologie)
28.11.2017: Gastvortrag von Dr. Emily A. Winkler (Oxford) – „The Norman Conquest and virtual reality in late twelfth-century chronicles“
Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen des Teilprojekts „Englische Königsherrschaft im Spiegel der Tyrannenschelte (1066–1216)“ (Leitung: PD Dr. Alheydis Plassmann, Institut für Geschichtswissenschaft)
29.11.2017: SFB-Forum [nicht öffentlich]
 
30.11.2017 – 02.12.2017: Workshop – „Charisma: Imagining Women's Power in Medieval Europe“
Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen des Teilprojekts "Weibliches Charisma. Figurationen von Macht und Herrschaft in England und Frankreich (700–1500) (Leitung: Jun.-Prof. Dr. Irina A. Dumitrescu, English Medieval Studies)
01.12.2017: Transdisziplinäres Forschungskolloquium [nicht öffentlich]
 
01.12.2017: Prof. Dr. Ulrike Heinrichs (Paderborn) – „Objekte der Anschauung und der Illusion. Überlegungen zu einem Spannungsfeld der Begriffsgeschichte am Beispiel der Wandmalerei“
Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen des Teilprojekts „Der König als Gast – Haus und Herrschaft in der profanen Wandmalerei“ (Leitung: Prof. Dr. Harald Wolter-von dem Knesebeck, Kunstgeschichte) in Kooperation mit dem BMBF-Projekt „Innovation und Tradition. Objekte und Eliten in Hildesheim, 1130–1250“
01.12.2017 – 02.12.2017: Workshop – „Wandmalerei als Objekt – Methodische Gedankenspiele“
Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen des Teilprojekts „Der König als Gast – Haus und Herrschaft in der profanen Wandmalerei“ (Leitung: Prof. Dr. Harald Wolter-von dem Knesebeck, Kunstgeschichte) in Kooperation mit dem BMBF-Projekt „Innovation und Tradition. Objekte und Eliten in Hildesheim, 1130–1250“
04.12.2017: Gastvortrag von Prof. Dr. Hans-Joachim Schmidt (Fribourg) – „Moral, Opportunität und Reflexion. Testamentarische Verfügungen der Herrscher an ihre Nachfolger”
Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen des Teilprojekts „Macht und Herrschaft in der novellistischen Weisheitsliteratur Kastiliens (1250–1350)“ (Leitung: Prof. Dr. Mechthild Albert, Romanistik)
05.12.2017: Vortrag von Prof. Dr. Christian Schwermann (Universität Bochum) – „Konflikt-‚Management‘ am Kaiserhof der Westlichen Han: Die Debatte über die Militär- und Wirtschaftspolitik des Han Wudi (reg. 141–87 v. Chr.)“
Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen der Ringvorlesung "Transkulturelle Annäherungen an Phänomene von Macht und Herrschaft"
08.12.2017: Transdisziplinäres Forschungskolloquium [nicht öffentlich]
 
11.12.2017: Gastvortrag von Prof. Dr. Angelica Rieger (Aachen) – „Zwischen Herrschaft und Kunst: Barbara von Brandenburg, Markgräfin von Mantua (1422–1481)”
Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen des Teilprojekts „Macht und Herrschaft in der novellistischen Weisheitsliteratur Kastiliens (1250–1350)“ (Leitung: Prof. Dr. Mechthild Albert, Romanistik)
12.12.2017: Workshop – „Female Participation in Macht and Herrschaft“
Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen des Teilprojekts „Herrschaftsrepräsentation und Zeremoniell am Moghulhof“ (Leitung: Prof. Dr. Eva Orthmann, Islamwissenschaft)
13.12.2017: Workshop – „Die verschiedenen Facetten von ‚samozvanstvo‘, dem Phänomen der sog. Selbsternannten, und seine Bedeutung für Fragen der Legitimität“ mit Daniela Mathuber, M.A. (Regensburg)
Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen des Teilprojekts „Samoderžcy i edinoderžavie – Die Begründung des zentralistischen Alleinherrschaftsanspruches der russischen Zaren in der „Zeit der Wirren“ unter besonderer Berücksichtigung der Auswahl- und Berufungsverfahren von Boris Godunov und Michail Romanov“ (Leitung: Prof. Dr. Dittmar Dahlmann, Osteuropäische Geschichte)
13.12.2017: SFB-Forum [nicht öffentlich]
 
19.12.2017: Vortrag von Prof. Dr. Dittmar Dahlmann und Dr. Diana Ordubadi – „Die ‚Zeit der Wirren‘ und die Moskauer Selbstherrscher (1598–1613)“
Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen der Ringvorlesung "Transkulturelle Annäherungen an Phänomene von Macht und Herrschaft"
21.12.2017: Gastvortrag von Prof. Dr. Paul Martin Langner (Kraków) – „Schichtungen kultureller Zuweisungen. Peter Suchenwirts Bilder von Polen“
Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen des Teilprojekts „Publizistische Zeitklagen: Invertierte Herrschaftsansprüche in deutschsprachigen Texten des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit“ (Leitung: Apl. Prof. Dr. Karina Kellermann, Germanistische Mediävistik)
22.12.2017: Transdisziplinäres Forschungskolloquium [nicht öffentlich]
 
09.01.2018: Vortrag von Prof. Dr. Konrad Klaus – „Die Thronfolge im mittelalterlichen Kaschmir“
Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen der Ringvorlesung "Transkulturelle Annäherungen an Phänomene von Macht und Herrschaft"
Artikelaktionen