You are here: Home Aktuelles Termine des SFB 1167 25.10.2019: Workshop – „Mediale Strategien – Herrscherdarstellungen auf Münzen der römischen Kaiserzeit und des Hochmittelalters“

25.10.2019: Workshop – „Mediale Strategien – Herrscherdarstellungen auf Münzen der römischen Kaiserzeit und des Hochmittelalters“

expired

Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen der Teilprojekte "Bilder vom König. Macht und Herrschaft der ostfränkisch-deutschen Könige im Siegel- und Münzbild (936–1250)" (Leitung: Prof. Dr. Andrea Stieldorf, Historische Hilfswissenschaften und Archivkunde) und "Prekäre Divinität: sakrale Selbstdefinitionen des Kaisers in Rom im Konflikt konkurrierender Herrschaftsbegründungen" (Leitung: Prof. Dr. Konrad Vössing, Alte Geschichte)

Plakat_Workshop_Mediale Strategien

Für die römische Kaiserzeit und das Hochmittelalter lässt sich jeweils beobachten, dass das Münzbild des Herrschers im Rahmen politischer, kultureller und religiöser Umbrüche verändert bzw. angepasst werden kann. Dabei kommen neue Bildelemente auf und bereits bekannte werden modifiziert. Der Workshop möchte sich mit diesen Befunden aus den beiden Teilprojekten befassen, die Veränderungen im Dialog zwischen antiken und mediävistischen Numismatikern betrachten und sie auf zugrunde liegende Strategien untersuchen.

 

Programm

  • 09:00–09:15 Uhr: Eröffnung durch Mareikje Mariak, David Hamacher und Maximilian Stimpert
  • 09:15–10:15 Uhr: Dr. Susanne Börner (Heidelberg): Antike Numismatik
  • 10:15–11:15 Uhr: Dr. Michael Matzke (Basel): Mediävistische Numismatik
  • 11:15–11:45 Uhr: Kaffeepause
  • 11:45–12:00 Uhr: Mareikje Mariak, David Hamacher und Maximilian Stimpert: Kurze Beiträge aus den Teilprojekten 20 und 22
  • 12:00–13:00 Uhr: Gemeinsame Diskussion
     

Zeit und Ort: Freitag, 25.10.19, 9–13 Uhr, Poppelsdorfer Allee 24, Raum 0.001 [Anmeldung per E-Mail an maximilian.stimpert[at]uni-bonn.de bis zum 15.10.2019].

Document Actions