Sie sind hier: Startseite Archiv 14.11.2017 – 15.11.2017: Workshop – „Das Herrscherbild auf mittelalterlichen Münzen. Ikonographische und methodische Annäherungen“

14.11.2017 – 15.11.2017: Workshop – „Das Herrscherbild auf mittelalterlichen Münzen. Ikonographische und methodische Annäherungen“

Eine Veranstaltung des SFB 1167 im Rahmen des Teilprojekts "Bilder vom König. Macht und Herrschaft der ostfränkisch-deutschen Könige im Siegel- und Münzbild (936–1250)" (Leitung: Prof. Dr. Andrea Stieldorf, Historische Hilfswissenschaften und Archivkunde)

Plakat_Workshop_HerrscherbildMünzen dienten in der Welt des europäischen Mittelalters natürlich in erster Linie als Zahlungsmittel. Darüber hinaus aber enthalten sie auf der Vorder- und/oder der Rückseite textliche, graphische und bildliche Verweise auf den Münzherren, der letztlich als Garant hinter dem Metallwert der Münze stand. Diese Option herrschaftlicher Repräsentation wurde von den Kaisern und Königen des „deutschen“ Reiches in unterschiedlicher Weise genutzt. Die Untersuchung der Münzen als Objekte herrschaftlicher Repräsentation steht im Mittelpunkt eines Unterprojektes des TP 22 und soll durch den Austausch mit auswärtigen Experten methodische und inhaltliche Impulse erhalten. Christian Stoess, M.A., Berlin (Staatliches Münzkabinett), wird zur Kreuzzugssymbolik auf Münzen referieren und den Schwerpunkt auf methodische Probleme bei der Interpretation von Münzbildern legen. PD Dr. Torsten Fried, Schwerin (Münzkabinett), untersucht die Motive auf Herrschermünzen u.a. in Hinsicht auf ihre Entstehung und Entwicklung. PD Dr. Sebastian Steinbach, Osnabrück (Universität), beschäftigt sich in seinem Vortrag mit der Rolle der Herrschaftszeichen auf den Münzen und sucht dabei auch den europäischen Vergleich. Prof. Dr. Hubert Emmerig, Wien (Universität, Institut für Numismatik) befasst mit sich der gemeinsamen Münzprägung von Königen und Bischöfen in Bayern und Österreich und den methodischen Konsequenzen, die diese für die Analyse der Münzbilder hat.

Das vollständige Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

Zeit und Ort: Dienstag, 14.11.17 – Mittwoch, 15.11.17, Poppelsdorfer Allee 24, Raum 0.001 [Anmeldung per E-Mail an hk-hiwi[at]uni-bonn.de].

Artikelaktionen