SMH 6

Dominik Büschken/Alheydis Plassmann (edd.), Die Figur des Ratgebers in transkultureller Perspektive (Studien zu Macht und Herrschaft 6), Göttingen 2020.

SMH_006Results of the Interdisciplinary Transcultural Work Group 'Critique of the Sovereign/Advisors'.

 

Link to the website of our publishers

 

About:

The pre-modern exercise of power included seeking counsel. This applies to pre-modern Europe as well as to non-European societies. The present volume focuses on this specific counsellor-ruler situation and asks about methods of giving counsel, the means used to give counsel, criteria of legitimacy and competence of counsellors, and what influence proximity and distance between ruler and counsellor played on the question of whether the counsel was successful, i.e. whether the counsel was listened to.

 

 

 

 

 

Contents:

  • Alheydis Plassmann, Einleitung, 13–20.
  • Felix Bohlen, Vom Mauerstampfer zum Minister – Zur Darstellung der Ratgeberfigur Fu Yue im Spiegel antiker chinesischer Texte, 21–50.
  • David Hamacher, „Mir stehe es frei zu tun, was ein Seneca missbilligt“ – Seneca als Ratgeber Neros in der römischen Tragödie ‚Octavia‘, 51–78.
  • Alheydis Plassmann, Wie ermahnt man einen König? Bischöfe als Ratgeber des Königs im 11. und 12. Jahrhundert in England und im römisch-deutschen Reich, 79–98.
  • Dominik Büschken, Geschichtsschreibung als Ratschlag. Robert von Gloucester als Ratgeber in der ‚Historia Novella‘ und die ‚Historia Novella‘ als guter Rat im englischen Thronstreit (1135–1153), 99–121.
  • Ulrike Becker, ,Prudentia‘: Kritik, Rat und Tat in Krisenzeiten, 123–145.
  • Theresa Wilke, Zum Scheitern beraten. Zwei Ratsszenen im Kontext des Sturzes König Harṣas von Kaschmir, 147–166.
  • Ann-Kathrin Deininger, Der Ratgeber, der lachte. Beratung und Kritik am Herrscher im ‚Graf Rudolf‘, 167–191.
  • Karina Kellermann, Sebastian Brant als Wunderzeichendeuter, Publizist und königlicher Ratgeber. Der Meteoritenfall von Ensisheim (7.11.1492) und was der Humanist daraus macht, 193–215.
  • Sophie Quander, Guter Rat kommt von außen. Belehrung durch Figur und Text anhand einer politischen Reformschrift des 15. Jahrhunderts, 217–239.
 
 

 

Document Actions