Sie sind hier: Startseite Publikationen Schriftenreihe "Studien zu Macht und Herrschaft"

Schriftenreihe "Studien zu Macht und Herrschaft"

Die Reihe "Studien zu Macht und Herrschaft", die bei Bonn University Press im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht Unipress erscheint, bündelt Ergebnisse aus teilprojektbezogenen Workshops des SFB 1167 und dient der Publikation von Monographien, die vor allem im Zuge der Projektarbeit entstanden sind.

 

Reihenherausgeber:

Prof. Dr. Matthias Becher, Prof. Dr. Jan Bemmann, Prof. Dr. Konrad Vössing

Koordinatorin:

Dr. Katharina Gahbler

 

Bislang sind folgende Bände erschienen:

 

Der Band bündelt die Ergebnisse des Workshops „Englische Königsherrschaft im Spiegel der Tyrannenschelte“, der am 19. und 20. Dezember 2016 stattfand [Link zum Nachbericht].

SMH_001

 

Dieser Band versammelt Beiträge des Workshops „Die Entwicklung der Autokratie im Moskauer/Russischen Reich“ aus dem September 2017 [Link zum Nachbericht].

SMH_002 

 

Dissertation der Wissenschaftlichen Mitarbeiterin des Teilprojekts „Kaiser und Könige. Macht und Herrschaft im Reflexionsmedium deutschsprachiger Literatur des Mittelalters“ (Leitung: Prof. Dr. Elke Brüggen, Germanistische Mediävistik).

SMH_003

 

Der Band ist hervorgegangen aus der Arbeit der Interdisziplinären Transkulturalitätswerkstatt „Herrscherkritik/Ratgeber“.

SMH_006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artikelaktionen