Sie sind hier: Startseite Teilprojekte TP Morenz

TP Morenz

Vom doppelten Horus. Königsideologische Arbeit in der formativen Phase des ägyptischen Königtums und ihre Inszenierung

Das 4. und frühe 3. Jt. v. Chr. war die formative Phase der altägyptischen Kultur. Sowohl neue methodische Ansätze als auch spektakuläre archäologische Funde und Befunde aus Hierakonpolis, Abydos und anderen Orten erlauben und fordern ein besseres und tieferes Verständnis der frühägyptischen Königsideologie. Das Teilprojekt untersucht sakro-politische Vorstellungen und verortet sie kulturhistorisch im Rahmen der Herrschaftsordnung beim Aufbau des seinerzeit neuartigen Territorial-‚Staates‘ im Niltal. So dürfen Erkenntnisse zur Prägung von Diskursen, zu Inszenierungen von Herrschaft sowie der damit verbundenen Entwicklung von Kulturtechniken aber auch die Entdeckung neuer historischer Fakten erwartet werden.

 

The two bodies of Horus. Royal ideology and its manifestation in the formative period of Egyptian kingship

The 4th and early 3rd millennium can be considered the formative period of ancient Egyptian history. New research agendas as well as spectacular archaeological findings from Hieraconpolis, Abydos and other places allow a better and deeper understanding of early Egyptian mentality and royal ideology in particular. This sub-project examines the sacro-political concepts and patterns of Macht and Herrschaft resulting in a very new type of state extended over a large territory. Thus we can expect new insights into the development of discourses, strategies to shape hierarchies and the development of cultural technologies (such as the origin and the development of writing) but also the discovery and evaluation of basic historical facts.

 

Projektleitung:

 

Prof. Dr. Ludwig D. Morenz

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Institut für Archäologie und Kulturanthropologie
Abteilung für Ägyptologie
Brühler Str. 7
53119 Bonn

+49-(0)228-735733

lmorenz[at]uni-bonn.de

 

Projektmitarbeit:

 

Beryl Büma, M.A. (Wissenschaftliche Mitarbeiterin)

Sonderforschungsbereich 1167 "Macht und Herrschaft"
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Poppelsdorfer Allee 24
53115 Bonn

+49-(0)228-7354477

bbuema[at]uni-bonn.de

 

David Sabel, M.A. (Wissenschaftlicher Mitarbeiter)

+49-(0)228-7354477

Sonderforschungsbereich 1167 "Macht und Herrschaft"
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Poppelsdorfer Allee 24
53115 Bonn

dsabel[at]uni-bonn.de

Artikelaktionen