Sie sind hier: Startseite Teilprojekte TP Orthmann

TP Orthmann

Herrschaftsrepräsentation und Zeremoniell am Moghulhof

Das Teilprojekt nähert sich der herrscherlichen Repräsentation und dem Zeremoniell am Moghulhof durch die Untersuchung von Festen und Audienzen. Es nimmt dadurch einerseits die Rolle des Hofes und speziell des Herrschers als Institution mit bestimmten öffentlichen Funktionen in den Blick, andererseits Fragen der Legitimität und Sakralität des Herrschers, die durch das öffentliche Zeremoniell täglich außenwirksam inszeniert werden. Ziel der Untersuchung ist ein besseres Verständnis der ideologischen Selbstinszenierung der Herrscher und ihres Wandels sowie der Beziehung und Beziehungspflege zwischen verschiedenen Eliten und dem Herrscher.

 

Projektleitung:

 

OrthmannProf. Dr. Eva Orthmann

Georg-August-Universität Göttingen
Seminar für Iranistik
Heinrich-Düker-Weg 14
37073 Göttingen

+49-(0)551-3924395

eva.orthmann[at]uni-goettingen.de

 

 

 

Projektmitarbeit:

 

KollatzDr. Anna Kollatz (Wissenschaftliche Mitarbeiterin)

Sonderforschungsbereich 1167 "Macht und Herrschaft"
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Poppelsdorfer Allee 24
53115 Bonn

+49-(0)228-7354472

akollatz[at]uni-bonn.de

 

 

 

Artikelaktionen