Sie sind hier: Startseite Teilprojekte TP Schwieger

TP Schwieger

Zentrum oder Peripherie: Herrschaft zwischen gedachter und realer Ordnung in tibetischen Gesellschaften am Beispiel der Namgyal-Dynastie Ladakhs (16.–19. Jh.)

Während grundlegende Studien zur politischen Geschichte, zur Kulturgeschichte, zum Klosterwesen und Mönchtum sowie zum Urkundenwesen Ladakhs vorliegen, fehlt bis dato eine umfassende Untersuchung des ladakhischen Königtums als Herrschaftsform; dies soll im Rahmen des Teilprojekts geleistet werden. Durch die Untersuchung einer Reihe von Teilfragen werden insbesondere die Strategien der Könige Ladakhs zur Stabilisierung der eigenen Herrschaft aufgedeckt und die Ergebnisse in transkultureller Perspektive aufbereitet.

 

Centre or periphery: Herrschaft between imaginary and real order in Tibetan societies exemplified through the Namgyal dynasty of Ladakh (16th–19th Century)

While basic studies concerning the political and cultural history of Ladakh, its monasticism and rich corpus of charters, muniments and social documents are available, a comprehensive examination of the Ladakhi kingdom as a form of Herrschaft is still a desideratum. To conduct such a research is the aim of this sub-project. By examining a series of sub-questions, in particular the policies of the kings of Ladakh to stabilise their Herrschaft will be revealed. The results will be presented in a transcultural perspective.

 

Projektleitung:

Prof. Dr. Peter Schwieger
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Institut für Orient- und Asienwissenschaften
Abteilung für Mongolistik und Tibetstudien
Regina-Pacis-Weg 7
53113 Bonn

+49-(0)228-737465

pt.schwieger[at]uni-bonn.de

 

Projektmitarbeit:

Teresa Raffelsberger, M.A. (Wissenschaftliche Mitarbeiterin)

+49-(0)228-7354470

teresa.raffelsberger[at]uni-bonn.de

Artikelaktionen